Sprachen

Deutsch English

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Christoph Müller und dem Kunden gelten bei Bestellungen über diesen Onlineshop ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können diese AGB unter der Webadresse http://www.signzz.de/shop/shop_content.php?coID=3&XTCsid=48e83fb325995904973c284b4aca9210     jederzeit aufrufen und mit Hilfe Ihres Internetbrowsers ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.

Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Versandbestellungen von Verbrauchern mit Christoph Müller. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne daß diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. Käufer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist der Verbraucher.

2. Zahlungsmodalitäten

Alle Preise, die angegeben sind, enthalten 19% gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Preis enthält auch sämtliche weiteren Preisbestandteile außer den zusätzlich angegebenen Versandkosten. Die entsprechenden Versandkosten, sowie Informationen über Steuern und Kosten, werden Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilt. Die Möglichkeiten der Bezahlung werden im Bestellvorgang angegeben. Aktuell gibt es die Bezahlmöglichkeit per Vorab-Banküberweisung, Vorabzahlung per Paypal und Barzahlung bei Selbstabholung.

3. Vertragsschluss

Die Angebote im Christoph Müller Onlineshop der Internetadresse http://www.signzz.de, http://www.signzz.com, http://www.signzz.eu dienen der Abgabe eines Kaufangebotes durch den Kunden. Mit seiner Bestellung erklärt der Käufer verbindlich, dass er den Inhalt seines Warenkorbes erwerben möchte (Vertragsangebot). Unmittelbar nach Aufgabe seiner Bestellung erhält der Käufer von uns per E-Mail eine automatische Eingangsbestätigung, an die vom Käufer angegebene E-Mailadresse, in welcher die Bestellung nochmals aufgeführt wird und die über die Funktion "Drucken" ausdrucken können. Die Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahmeerklärung dar. Die Annahme erfolgt schriftlich oder aber konkludent durch Zusendung der Ware. Der Vertragsschluss erfolgt bei Kunden aus Deutschland und Österreich auf deutsch. Bei Kunden aus anderen Ländern erfolgt der Vertragsschluss je nach gewählter Sprache, im Christoph Müller Onlineshop, auf deutsch oder englisch. Sie können als angemeldeter Kunde oder als Gast in unserem Shop bestellen indem Sie:

  • Artikel durch den Button "in den Warenkorb" in den Warenkorb legen. In diesem Warenkorb können Sie die Lieferanzahl der gewünschten Ware auswählen und durch den "Aktualisieren" Button Waren hinzufügen oder entfernen
  • über den Button "Zur Kasse" zur Auswahl der Versand- und Zahlungsweise gelangen
  • die allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen akzeptieren
  • die Bestellung absenden

Vor dem Absenden der Bestellung können Sie die Daten jederzeit einsehen, ändern und löschen.

Vor dem Absenden der Bestellung können Sie die AGB auch unter der Webadresse http://www.signzz.de/shop/shop_content.php?coID=3&XTCsid=48e83fb325995904973c284b4aca9210      jederzeit aufrufen und mit Hilfe Ihres Internetbrowsers ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.    

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

4. Widerrufsrecht des Verbrauchers   

 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Christoph Müller

Twiete 8e

21395 Tespe

info@signzz.com

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:

Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

 

 

 

5. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

6. Bildschirmdarstellung

Die Bilder die zur Beschreibung der Ware verwendet werden, sind Beispielfotos. Diese stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach verwendeten Bildschirm, Bildschirmeinstellung oder verwendeter Software, können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels.

7. Anwendbares Recht

Auf Verträge zwischen Christoph Müller und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

8. Ergänzende Bestimmungen 

Soweit die Bestellbedingungen keine Regelung enthalten, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

9. Datenschutz

Wir beachten die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weitere anwendbarer Datenschutzbestimmungen. Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@signzz.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Automatisch erfasste nicht-personenbezogene Daten

Wenn Sie auf unsere Internetseiten zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domäne der Internetseite, von der Sie kamen; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Internetseiten zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

"Cookies" - Informationen, die automatisch auf Ihrem Rechner abgelegt werden

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer ablegen. Diese dabei generierten NICHT-personenbezogenen Daten verwenden wir, um die Inhalte und Leistungsfähigkeit unserer Internetseiten zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies verwenden, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.